Banannas!!!

 

Was im Mai in Mainz zu wenig, war im Juli in Stuttgart zu viel... !WETTER! 

Brütende 36°C reduzierten die meisten Tätigkeiten an diesem Wochenende auf:

  • Im Schatten liegen
  • Bier trinken
  • nicht bewegen
  • Bier trinken
  • keine Ausfahrt machen
  • Bier trinken
  • Eis essen
  • im Schatten sitzen
  • Wasserschlacht machen
  • und natürlich BIER TRINKEN!

Na ja, ganz so „bewegungslos“ war es ja dann doch nicht, das Finsternistreffen des MC Banane KW Stuttgart 2014. Immerhin haben es einige Leute geschafft (zwischen Bier trinken und im Schatten liegen) sich an dem Spielewettbewerb zu beteiligen um sich dabei nicht nur zur Bewegung, sondern auch zu geistigen Höchstleistungen antreiben zu lassen.


...ach sooo funktioniert das mit den Navis...

Zum Glück erst, nachdem die Sonne nicht mehr vom Himmel prasselte!


Chinesisches Lotto - und Alle wollten nur den Schnaps... Große Aufregung beim Quiz "ich hab´s doch gleich gesagt..."

Dem ein oder anderen Besucher kam beim Eintreffen und dem ersten Blick über den Platz sicherlich die Überlegung in den Sinn, ob er hier nun auf einem Caravaning oder einem Moppedtreffen gelandet ist. Es wurde auch darüber spekuliert, ob dies möglicherweise etwas mit dem 80 km „Fehlschuss“ des Hamburger Besuchers zu tun hatte….


Was issn jetzt...???


Aaaahhhh...Jetzt wird alles gut!

Letztlich aber war doch die Zahl der Zwei- und Dreiräder der überwiegende Teil der Besucher. Erfreulich (so meint zumindest Michel) war die doch nicht geringe Anzahl der dreirädrigen Teilnehmer.

Vielen Dank nach Stuttgart für das (wiedermal) wunderschöne Fest, zu dem leider (wiedermal) viel zu wenig Gäste gekommen sind!

BIS NÄCHSTES JAHR DANN!
 


Schorletreffen 2014 des MC KW Frankenthal

Zum Schorletreffen hatten wir richtiges Glück mit dem Wetter.
Im Gegensatz zum Pfingstwochenende, welches mit brütender Hitze aufgewartet hat, waren die Temperaturen zum Schorletreffen erheblich erträglicher...

 

Auch diesmal sind wir von unserem Club nicht gemeinsam angereist, sondern zu unterschiedlichen Zeiten und über unterschiedliche Wege auf dem Platz angekommen.
Die Meisten der anderen Gäste sind bereits am Freitag eingetroffen und einige aber leider auch bereits am Samstag schon wieder abgereist. 
Die am Samstag blieben, hatten die Möglichkeit bei der Ausfahrt durch die Pfalz das neu eingerichtete Technik- und Motorradmuseum Leiningerland zu besuchen, welches unter Anderem mit Besonderheiten der DDR-Motorradproduktion aufwarten konnte.

  

    

Der Samstag klang dann in gemütlicher Runde bei Gitarrenklängen aus.

Der Schorle war trocken, das Essen war reichhaltig und gut!

Danke nach Frankenthal für das schöne Wochenende!